Wildschweinrücken mit Walnusskruste

Zutaten:

Einen Rücken vom Wildschwein, Rote Bete,  Äpfel und Zwiebeln

Für die Brotkruste: Zu gleichen Teilen Butter (zimmerwarm), zerstoßene Walnüsse, Paniermehl, zum Würzen: Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Zuerst stellt man die Kruste her. Alle Zutaten vermengen, etwas plattdrücken und so formen, dass das Gemenge dann auf den Rücken gelegt werden kann, im Kühlschrank für ca. 1h kalt stellen. Rote Bete, Äpfel und Zwiebeln in Spalte schneiden. Den Ofen auf ca. 175°C vorheizen. Eine Ofenfeste Form mit Öl bestreichen. Den Rücken in der Pfanne von beiden Seiten anbraten, auf die gefettete Form legen, dann die künftige Kruste darauf platzieren. Das Gemüse und die Äpfel außen herum legen. Im Ofen ca. 1/2h fertig garen.

 

 

Kontakt

Nikolaus Frhr. v. Mentzingen

Züttlinger Str. 51

74196 Neuenstadt

Tel. 0172/6653771

Fax 07139/932246